Agia Varvara in Paleochora

Die beschriftete kreuzförmige Kirche mit einer Kuppel ohne Fresken dominiert die byzantinische Burgstadt des Agios Dimitrios in Paleochora und fällt durch ihre radialen Proportionen, die hohe achteckige Kuppel und die charakteristische Dacheindeckung mit Schiefer (cheloplaka) lokaler Herkunft auf.

Zufahrt: Asphaltstraße und befahrbarer Schotterweg zum Parkplatz.

TEMPEL UND KLOSTER VON KYTHIRA
Instagram
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.

Follow us