Archäologisches Museum von Kythera

Words by

Archäologisches Museum von Kythera

Es befindet sich in Chora. Das Museum befindet sich am Eingang der Siedlung Chora und in geringer Entfernung vom zentralen Platz der Siedlung. 

Das Archäologische Museum nahm im Herbst 1981 seinen Betrieb auf und blieb 25 Jahre lang geöffnet, bis im Januar 2006 ein starkes Erdbeben das Gebäude schwer beschädigte. Im Oktober 2013 wird das Gebäude geräumt und gleichzeitig beginnen die Instandsetzungs- und Wiederausstellungsarbeiten. Nach einer langen Periode von neun Jahren Schließung wegen Erdbebenschäden öffnete das Museum am 8. Mai 2016 seine Türen wieder für die Öffentlichkeit, vollständig renoviert und mit einer modernen Ausstellung. Die Arbeit der Neuausstellung wurde vom Ephorat für Altertümer von West-Attika, Piräus und Inseln der YP.PO.A durchgeführt.

Das Gebäude verfügt über eine moderne Infrastruktur, einen Anschluss und kostenlosen Internetzugang für Besucher und ist auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen (Menschen mit Mobilitätsproblemen und Menschen ohne Sehvermögen) zugänglich.  

Der Animationsfilm „I am the Lion of Kythera“ des Archäologischen Museums von Kythera unter der Regie von Giorgos Didymiotis und dem Drehbuch von Evis Pinis gewann nach der elektronischen Abstimmung auf der Plattform des europäischen Wettbewerbs den ersten Platz in der Publikumspräferenz Museen in Kürze 2018. Sehen Sie sich hier den wunderbaren Film an.

Telefon: +30 2736039012

Museumsfunktion:

Das Museum ist täglich außer dienstags geöffnet.

Öffnungszeiten: Von 09:00 – 20:00 Uhr, außer donnerstags, die von 09:00 – 15:00 Uhr geöffnet sind

Zugang: Asphaltstraße

MUSEUM VON KYTHIRA
Instagram
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.

Follow us