Agia Sophia Mylopotamos

Words by

Agia Sophia Mylopotamos

Es ist die einzige touristische Höhle von Kythira, die mit einer geführten Tour betrieben wird. Es liegt in einem steilen Gebiet westlich von Kythira, etwa 60 Meter über dem Meer. Es war einst ein Heiligtum der Nymphen und später ein Ort der Anbetung in den christlichen Jahren.

Auf Kosten von Anna Petroheilou wurde die Höhle 1955 im Detail erforscht und kartiert. Die Höhle hat eine Gesamtfläche von 2.000 Quadratmetern. Meter. Die Stalaktiten und Stalagmiten bieten mit ihrer Farbvielfalt in Rot-, Weiß- und Schwarztönen ein einzigartiges Schauspiel.

Der Name der Höhle bezieht sich auf den Kult der Agia Sophia. In der Höhle befindet sich die Kapelle des gleichnamigen Heiligen. Auch die Vorhalle der Höhle ziert eine eingebaute Ikonostase mit bedeutenden Hagiographien – in ausgezeichnetem Zustand erhalten, die ihrem Stil nach aus dem 13. Jahrhundert n. Chr. stammen.

Die Höhle ist teilweise besiedelt, behält aber ihre ursprünglichen Eigenschaften bei. Das Innere der Höhle von Agia Sophia weckt sofort die Aufmerksamkeit und das Interesse des Besuchers. Die polymorphe Stalaktitendekoration ist mit ihren prächtigen lithomorphen Komplexen herausragend. Aufgrund der chemischen Zusammensetzung der Gesteine ​​in der Umgebung gibt es auffällige Farbwechsel von Schwarz, Weiß und Rot. Seine Hallen sind allgemein als großzügig zu bezeichnen und ihre Höhe erreicht an manchen Stellen sieben Meter.

Mit dem Beitrag der Gemeinde Kythira wurden mehrere Projekte durchgeführt, um den weiteren Bereich der Höhle zu nutzen. Ab 2020 wurde die vollständige Verwaltung und der Betrieb der Höhle vom Kythera and Antikythera Domestic Property Committee übernommen.

Die Öffnungszeiten der Höhle sind dem Local Property Committee of Kythera and Antikythera, Tel. 27360-31338, (eghorios.gr) bekannt.

Zugang: Vom Dorf Mylopotamos über eine asphaltierte Straße und dann über einen gepflasterten Weg.

HÖHLEN VON KYTHIRA
Instagram
Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Fehler: Kein Feed gefunden.

Bitte geh zur Instagram-Feed-Einstellungsseite, um einen Feed zu erstellen.

Follow us